drucken

AGB für die Verträge zwischen Optikern und Kunden


Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

 

1. Geltungsbereich


Für alle Verträge, die über die Internetplattform „www.brillen-butler.de“ zwischen

SCHARF - OPTIK UND AKUSTIK ERNST ECKHARD SCHARF E.K.
GUTENBERGSTR. 13
35037 MARBURG

Telefon: 06421-16 53 60
Telefax: 06421-1653616
E-Mail: info@scharf-sehen.de
Webseite: www.scharf-sehen.de

ERNST ECKHARD SCHARF ()

Berufsrechtliche Regelungen: Handwerksordnung
www.bundesrecht.juris.de

– im folgenden „Verkäufer“ genannt – und dem in § 2 des Vertrages bezeichneten Kunden – im folgenden „Kunde“ – gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

Dies ist ein geprüfter Online-Shop, der sich dem Trusted Shops Verhaltenskodex unterworfen hat (abrufbar unter www.trustedshops.de).

 

 

2. Vertragspartner


  1. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, also Personen, welche die Leistung nicht im Rahmen ihrer gewerblichen oder selbstständig beruflichen Tätigkeit in Anspruch nehmen.
  2. Sollten Sie unser Angebot als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB in Anspruch nehmen wollen, stehen wir Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.
  3. Der Vertrag kommt zustande mit

    SCHARF - OPTIK UND AKUSTIK ERNST ECKHARD SCHARF E.K.
    GUTENBERGSTR. 13
    35037 MARBURG

    Telefon: 06421-16 53 60
    Telefax: 06421-1653616
    E-Mail: info@scharf-sehen.de
    Webseite: www.scharf-sehen.de

    ERNST ECKHARD SCHARF ()

    Berufsrechtliche Regelungen: Handwerksordnung
    www.bundesrecht.juris.de

    Sie erreichen uns telefonisch für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen
    Mo-Fr: 9:00-13:00Uhr und 15:00Uhr-18:00 Uhr
    Sa: 9:00-13:00 Uhr

    unter der Telefonnummer 06421-16 53 60 sowie per E-Mail unter info@scharf-sehen.de

  4. Bitte beachten Sie insoweit, dass die Internetseite „www.brillen-butler.de“ hinsichtlich des hier zu schließenden Vertrages weder Vertreter, Agent noch Mittler zwischen den Vertragspartnern wird, sondern lediglich eine Handelsplattform im Sinne einer Dienstleistung zur Verfügung stellt.

 

 

3. Angebot und Vertragsschluss

 

  1. Eine Bestellung setzt die vorherige Registrierung auf der Internetseite www.brillen-butler.de voraus.
  2. Die Darstellung der Brillenmodelle stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung durch den Kunden dar. Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht, soweit die Produkte nicht anderweitig gekennzeichnet sind. Im Übrigen bleiben trotz größtmöglicher Sorgfalt Irrtümer vorbehalten.
  3. Aufgrund der von Ihnen angegebenen Lieferadresse wird Ihre Bestellung einem niedergelassenen Optiker in Ihrer Nähe zugeordnet. Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, sich über das Angebot anderer Optiker zu informieren und bei diesen Bestellungen abzugeben.
  4. Als registrierter Nutzer können Sie aus dem abgebildeten Sortiment Brillenmodell auswählen und diese über die Buttons "In den Warenkorb" und "Kostenlos anprobieren" in Ihrem Warenkorb sammeln.
  5. Auf Wunsch wird der Verkäufer individuell angefertigte Korrektionsgläser fachgerecht in die ausgewählte Brille oder Sonnenbrille einpassen. Bitte geben Sie in diesem Fall Ihre aktuellen Augenkorrekturwerte an. Sollten Sie an speziellen Glasvarianten oder Gleitsichtgläsern interessiert sein, die in dem Angebot der von Ihnen ausgewählten Brille nicht aufgelistet sind, wenden Sie sich bitte zur Beratung an den Verkäufer.
  6. Über den Button „Kostenpflichtig bestellen“ am Ende des Bestellvorgangs gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb vorhandenen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung können Sie Ihre Daten sowie die im Warenkorb befindlichen Waren jederzeit einsehen und ändern.
  7. Bitte beachten Sie, dass das Angebot nur dann abgegeben und übermittelt werden kann, wenn Sie durch Anklicken des Button „AGB akzeptieren“ der Einbeziehung dieser Vertragsbestimmungen zustimmen und diese dadurch in Ihr Angebot mit aufnehmen.
  8. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie unverzüglich eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail, in welcher Ihre Bestellung nochmals aufgeführt wird, und die neben diesen Vertragsbedingungen sämtliche sonstigen Informationen zum Vertragsschluss enthält. Diese E-Mail dient Ihrer Information über die bei uns eingegangene Bestellung und ermöglicht Ihnen eine erneute Kontrolle. Sie stellt keine Annahme des Vertrages dar. Sie können diese E-Mail natürlich speichern sowie über die Funktion „Drucken“ ausdrucken.
  9. Der Vertrag kommt erst durch Lieferung der Ware oder durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung des Verkäufers per E-Mail innerhalb von fünf Tagen zustande. Sollten Sie eine persönliche Abholung wünschen, wird der Verkäufer Ihnen einen Terminvorschlag unterbreiten.

 

 

4. Lieferung, Abholung, Warenverfügbarkeit

 

  1. Sie haben die Wahl zwischen dem Versand der Bestellung durch den Verkäufer und der Abholung der Ware direkt im Ladengeschäft des Verkäufers.
  2. Die Lieferung unserer Artikel erfolgt nur innerhalb der Europäischen Union und in die Schweiz. Sollten Sie einen Versand an eine Lieferadresse außerhalb der Bundesrepublik Deutschland wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an den Verkäufer.
  3. Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht bei dem konkreten Produkt abweichend angegeben, bis zu 10 Tage.
  4. Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil der Verkäufer mit diesem Produkt durch seine Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert wird, informiert der Verkäufer Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.

 

 

5. Preise und Versandkosten

 

  1. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile.
  2. Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.
  3. Für Lieferadressen innerhalb der Europäischen Union fallen Versandkosten in Höhe von € 16,99 an, für Lieferadressen in die Schweiz € 29,99.

 

 

6. Zahlung


  1. Bei Abholung der Bestellung im Ladengeschäft des Verkäufers zahlen sie direkt vor Ort. Bei Zahlung per Vorkasse richten sie die Zahlung auf das angegebene Konto.
  2. Bei Versendung der Bestellung übernimmt „brillen-butler“ die gesamte Zahlungsabwicklung. Hierbei handelt es sich um eine Dienstleistung von „brillen-butler“. Auch die Zahlungen sämtlicher Rückerstattungen, sowie anderer von Verkäufern veranlassten Erstattungen erfolgen in diesem Fall durch „brillen-butler“.

    Die Zahlung erfolgt dabei über das Internetzahlungssystem Paypal.
    Sie haben bei PayPal die Wahl zwischen folgenden Zahlungsoptionen:
    • Lastschrift
    • Kreditkarte
    • Überweisung
    • Giropay

    Es gelten die Nutzungsbedingungen von PayPal. PayPal belastet Ihr Konto bei Zahlung per Bankeinzug oder Kreditkarte innerhalb von 3 Tagen nach Abschluss der Bestellung.

    Des Weiteren können Sie auch die Zahlungsweise Kreditkarte wählen. Diese bieten wir über das Internetbezahlungssystem Paymill an. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt einen Tag nach Abschluss Ihrer Bestellung. Es gelten die Nutzungsbedingungen von Paymill.
  3. Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie unverzüglich eine Zahlungsbestätigung per E-Mail.
  4. Bei einer Zahlung per Lastschrift können bei einer Rückbuchung der Zahlungstransaktion aufgrund mangelnder Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung Kosten entstehen, die Sie zu tragen haben.

 

 

7. Bestellung zur Ansicht


  1. Im Rahmen unseres Bestellvorgangs haben Sie auch die Möglichkeit, bis zu 5 Wunsch-Brillen zur Ansicht zu bestellen.

    Hierzu stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:
    1. Anprobe bei dem Verkäufer (Ansichtssendung kostenlos)
    2. Anprobe zuhause (Ansichtssendung 14 Tage kostenfrei testen)

    Wählen Sie die jeweilige Option, um die gewünschten Brillen in Ihren Warenkorb legen.

  2. Die Ansichtsbrillen sind mit sog. Demogläsern versehen, d.h. diese Brillen enthalten keine Gläser mit Sehstärke.

  3. Zwei Optionen der Ansichtsbestellung:

    • Anprobe im Ladengeschäft des Verkäufers (Ansichtssendung kostenlos)

      Wenn Sie sich entschieden haben, die von Ihnen ausgesuchten Brillen bei dem Verkäufer anzuschauen und anzuprobieren, wird der Verkäufer die ausgewählten Brillen in seinem Ladengeschäft für Sie bereithalten und innerhalb von 10 Tagen mit einem Terminvorschlag auf Sie zukommen.


      Wenn Sie eine oder mehrere Brille kaufen möchten, wird der Verkäufer Ihnen diese gerne mit individuellen Korrektionsgläsern verglasen. Sie können diese Bestellung dann innerhalb von 10 Tagen bei dem Verkäufer abholen. Die Bezahlung findet bei Abholung der Bestellung im Ladengeschäft des Verkäufers statt.


      Sollten die von Ihnen ausgesuchten Brillen nicht Ihren Wünschen entsprechen, sind Sie natürlich nicht zum Kauf verpflichtet. Der Verkäufer wird Ihnen aus seinem reichhaltigen Sortiment gerne Alternativen anbieten. Mit Sicherheit finden Sie dann Ihre neue Brille.


    • Anprobe bei Ihnen zuhause (Ansichtssendung 14 Tage kostenfrei testen)

      Sie können sich die ausgesuchten Brillen auch zur Ansicht nach Hause schicken lassen.


      Die Lieferung der Brillen ist innerhalb Deutschland versandkostenfrei. Für Lieferungen in die Europäische Union oder in die Schweiz fallen die üblichen Versandkosten (§ 5 unserer AGB) an. Der Versand erfolgt innerhalb von 10 Tagen.


      Wenn Sie eine oder mehrere Ansichtsbrillen kaufen möchten, können Sie sich gerne an den Verkäufer wenden, um diese mit individuellen Korrektionsgläsern verglasen zu lassen. Die Bezahlung findet bei Abholung der Bestellung im Ladengeschäft des Verkäufers statt.


      Wenn Sie den Verkäufer nicht aufsuchen möchten, haben Sie die Möglichkeit, die ausgesuchte Brille kostenfrei zurückzuschicken. Nutzen Sie hierfür den beigefügten Paketaufkleber. Vermerken Sie auf dem beigefügten Formular Ihre Sehwerte und legen Sie dieses Formular ebenfalls der Rücksendung bei. Nach der Zahlung per Überweisung wird der Verkäufer Ihre Brille mit individuellen Korrektionsgläsern verglasen und innerhalb von 10 Tagen zuschicken.


      Ansichtsbrillen, die Sie nicht behalten möchten, können Sie natürlich entsprechend Ihres Widerrufsrechts innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen kostenfrei zurücksenden. Sie können aber auch die Brillen bei dem Verkäufer im Ladengeschäft mit allen der Sendung beigefügten Unterlagen abgeben.


      Wenn Sie mehrere Ansichtsbrillen bestellt haben und sich für nur eine Brille entschieden haben, können Sie alle Brillen mit den beigefügten Unterlagen bei dem Verkäufer abgeben. Er wird Ihre Wunschbrille mit individuellen Korrektionsgläsern verglasen und Sie können diese innerhalb von 10 Tagen abholen. Bezahlen können Sie direkt bei dem Verkäufer. Eine Verpflichtung zum Kauf der restlichen Brillen besteht nicht.


      Wenn Sie mehrere Brillen zur Ansicht bestellt haben, sich für eine Brille entschieden haben und nicht den Verkäufer aufsuchen möchten, haben Sie die Möglichkeit, alle Brillen kostenfrei zurückzuschicken. Nutzen Sie hierfür den beigefügten Paketaufkleber. Bitte teilen Sie mit, ob und welche Brille Sie verglast haben möchten und welche Sehwerte Sie haben (nutzen Sie hierbei das beigefügte Formular). Sie zahlen per Überweisung nur Ihre Wunschbrille. Der Verkäufer wird dann Ihre Brille mit individuellen Korrektionsgläsern verglasen und Ihnen innerhalb von 10 Tagen zuschicken.


      Bitte beachten Sie, dass sämtliche Rücksendungen nur an die brillen-butler GmbH erfolgen können. Schicken Sie daher Ihre Ansichtsbrillen bitte nicht an den Verkäufer zurück. Der Verkäufer kann Ihre Ansichtsbrillen nur persönlich von Ihnen zurücknehmen und verglasen.


      Es steht Ihnen natürlich auch frei, die Brillen von einem anderen Optiker verglasen zu lassen. Allerdings müssen Sie in diesem Fall bei uns den vollen Preis zahlen und der Optiker wird Ihnen die Verglasung berechnen.


      Bitte beachten Sie:
      Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen weder den Verkäufer aufsuchen noch die Brillen an uns zurückschicken oder den Widerruf der Bestellung erklären, berechnen wir Ihnen die Brillen!

 

 

8. Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Haben Sie mehrere Waren zusammen bestellt und werden diese getrennt geliefert, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Bei Wahl der Bestelloption „Brillen zur Anprobe nach Hause bestellen“ beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist.

Haben Sie mehrere Waren zusammen bestellt und werden diese getrennt geliefert, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Bei Wahl der Bestelloption „Brillen zur Anprobe nach Hause bestellen“ beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

SCHARF - OPTIK UND AKUSTIK ERNST ECKHARD SCHARF E.K.
GUTENBERGSTR. 13
35037 MARBURG

Telefon: 06421-16 53 60
Telefax: 06421-1653616
E-Mail: info@scharf-sehen.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

brillen-butler GmbH
Mainzer Straße 30
55545 Bad Kreuznach

Tel.: +49(0)671 - 88 61 86 6
E-Mail: info@brillen-butler.de

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular ( drucken)
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
SCHARF - OPTIK UND AKUSTIK ERNST ECKHARD SCHARF E.K.
GUTENBERGSTR. 13
35037 MARBURG

Telefon: 06421-16 53 60
Telefax: 06421-1653616
E-Mail: info@scharf-sehen.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

__________________________

__________________________

Bestellt am (*)

__________________________

erhalten am (*)

__________________________


Name des/der Verbraucher(s)

__________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

__________________________

__________________________

__________________________


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________________

Datum

__________________________


(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

9. Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.


10. Gewährleistung


Der Verkäufer haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Regelungen.

 

 

11. Haftung

 

  1. Der Verkäufer haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung des Verkäufers, seiner gesetzlichen Vertreter oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz erfasst werden.
  2. Für Schäden, die nicht von a) erfasst werden und die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen oder Arglist des Verkäufers, seiner gesetzlichen Vertreter oder seinen Erfüllungsgehilfen beruhen, haftet der Verkäufer nach den gesetzlichen Bestimmungen.
  3. Der Verkäufer haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit die Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (wesentliche Vertragspflichten). Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Verkäufer nur für den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um einen Schadensersatzanspruch aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  4. Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen; dies gilt insbesondere auch für deliktische Ansprüche oder Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen statt der Leistung.
  5. Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

 

 

12. Datenschutz

 

Unsere Grundsätze zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

 

 

13. Schlussbestimmungen


  1. Es gilt deutsches Recht, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).
  2. Hat der Käufer seinen Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland so ist der Sitz des Verkäufers nicht-ausschließlicher Gerichtsstand, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip). Ausschließliche Gerichtsstände, z.B. für das gerichtliche Mahnverfahren, bleiben unberührt.
  3. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im übrigen wirksam.
 drucken